Ministerien & Behörden

USC Ministerien und Behörden

Einleitung

Wenn es meine Zeit erlaubt werde ich natürlich zu jedem Ministerium und jeder Organisation ein paar Worte bezüglich Aufgaben und Zuständigkeit, sowie wem gegenüber sie Rechenschaft schuldig sind verlieren. Für den Fall das sich Interessierte schon vor ab ein etwas genaueres Bild machen wollen, dem sei gesagt, das sich die Struktur der Ministerien am US-amerikanischen Vorbild orientieren. Genauere Informationen gibt es unter dieser Web-Adresse: http://www.usdoj.gov (zumindest was das Department of Justice betrifft).

Für alle die sich bisher wunderten über den Englisch-Deutsch-Mix bei einigen Namen, hier die Gründe: Die USC wurde westlich orientiert geschaffen. Die erste interstellare Handelssprache war deshalb auch weiterhin Englisch. Alle offiziellen Bezeichnungen des Spiels, sowie fast alle virtuellen Firmen- und Markennamen sind daher Englisch, wie auch Schiffs-Klassenbezeichnungen oder Stadtteilnamen bzw. Sektornamen.

Wo der normale Rollenspieler oder Web-Surfer mit der Übersetzung überfordert sein könnte, erwäge ich bereits Übersetzungen. Aber das ist im Augenblick nicht so dringend für mich.
Sendet für Ergänzungen oder Kritiken bitte eine Mail an mich.

Wie in der realen Welt (ich bevorzuge hier „Natürliche Realität“ (im Gegensatz zu: „Virtuelle Realität“ und „Augmentierte Realität“)) haben auch die Behörden und Institutionen der USC und die jeweiligen Pendants der Mitgliedsstaaten teilweise sich überschneidende Aufgabengebiete. Dies ist aus der Notwendigkeit entstanden einige häufig unvereinbare Zuständigkeiten zusammenzufassen, um die Kommunikation innerhalb der Berhörden und damit die Effektivität der jeweiligen Abteilungen zu verbessern. Meist wurden diese neuen Behörden aus Mitarbeitern der jeweiligen zuständigen ursprünglichen Behörden gebildet, die natürlich weiter bestanden. So kam und kommt es auf heute immer wieder zu kollisionen in der Frage der Zuständigkeit.

Also nicht wundern wenn in einigen Kurzbeschreibungen den jeweiligen untenstehenden Behörden ähnliche Aufgabenbereiche beschrieben sind.

Die Kurzübersicht über die Behörden der USC

The House of Parliament (HP)

Das „House of Parliament“ ist quasi die Große Versammlung der USC, wenn einmal im Jahr der Grand Council und der USC Senate im Parliament Room an Bord des mobilen Regierungssitzes der USC, der Sternenfestung „CFS Terra“ über Haushalt und Regierungsfahrplan debattieren.

The Grand Council (GC)

Dieses Gremium schafft die Gesetzgebung für die gesamte USC, die Vertreter aller Mitgliedsstaaten sitzen im „Großen Rat“, der in der Confederation Hall in Olympus Mons City auf dem Mars tagt. Die Gesetze dieses Rates bilden das USC-Recht, welches außerhalb der offiziellen Systemgrenzen von Mitgliedsstaaten, auf allen Klasse A Raumhäfen, auf Konzerneigenen Welten, so der Konzern in der USC registriert ist, an Bord aller in der USC registrierten Raumschiffe, einschließlich privater Schiffe, in Systemen die unter USC-Protektion stehen (also welten, die um USC-Protektion gebeten haben und auf anektierten Welten, sowie auf Geschützten Welten (staatl. Resourcen bzw. Reservatswelten) und in sogenannten Freistädten oder Startowns gültig ist.

The USC Senate (TS)
The Confederated Senate (TS) – 21.08.2015

Der Senat ist das Kontrollgremium für den Grand Council, Mitglieder im Senat dürfen nicht im Grand Council vertreten sein. Jedes Gesetz des Grand Council wird durch den Senat bestätigt. Der Senat bewilligt die Gelder des USC-Haushaltes und er bestätigt Einsatzpläne für das USC-Millitär. Der Senat tagt in der im „Stardome“ des Regierungskomplexes in Olympus Mons City auf dem Mars.

The Confederated Courts of Law (CL) – 21.082015

Der Konföderierte Gerichtshof behandelt zum einen alle direkten verstöße gegen USC-Recht sowie Kriegsverbrechen, zum anderen jedoch dient er auch als höchste juristische Instanz der Mitgliedstaaten der USC. Eine richterliche Entscheidung des USC Gerichtshofes ist endgültig, außer der Senat beschließt eine neuaufnahme der Verhandlungen. Der USC Gerichtshof ist gleichzeitig das Verfassungsgericht, welches über die Einhaltung des Verfassungsinhaltes der USC und über die Einhaltung von Menschenrechten in letzter und höchster Instanz wacht. Der Konföderierten Gerichtshof wacht zudem über das Justizministerium.

The Executive Office of the President (TP)

Das Büro des Präsidenten der USC ist die offizielle Schnittstelle zum Präsidenten. Hier liefern die Ministerien ihre Arbeitsberichte ab, hier werden die offiziellen Statements des Präsidenten aufbereitet und hier liegt die ausführende Macht des Präsidenten.

Departments of the State

Das Staatsministerium behandelt alle Verwaltungsaufgaben die mit der Regierung zu tun haben, organisiert Transporte, kauft Immobilien, managt staatseigene Konzerne und verwaltet die Regierungsgebäude, sorgt für Lebenserhaltung und regelt alle Personalfragen der staatsangestellten, die direkt mit dem Besitz der Regierung zu tun haben und die nicht durch ein Ministerium erfüllt werden. Das Staatsministerium ist auch Schnittstelle für Zuständigkeitsfragen und Archivierung staatlicher Dokumente.

Jede USC-Fraktion hat ihr eigenes Staatsministerium – 21.08.2015

Confederated Intelligence Service (CIS) – 21.08.2015

Der CIS ist der Auslandsgeheimdienst der USC und insofern mit dem US-amerikanischen CIA vergleichbar. Der CIS pfuscht in den Angelegenheiten der Fremrassenstaaten und der extrakonföderaierten menschlichen Sternenstaaten herum um die Angelegenheiten der USC zu schützen.

Zudem ist der CIS in den Kolonien ohne feste nationale Zuordnung aktiv. Das sogenannte Outback-Territoriu  bezeichnet den Raum jenseits der offiziellen Grenzen der USC, der nicht innerhalb der offiziellen Grenzen anderer Nationen liegt. Die Pufferzo e zwischen der USC und anderen Nationen. – 21.08.2015

Department of Justice (DOJ)

Das Justizministerium ist Verantwortlich für den Erhalt und die durchsetzung der Rechstsprechung der USC und zum Schutz der Verfassung, weiterhin ist es Verantwortlich für die Einstellung und den Schutz der Konföderalen Richter und der Gerichtsgebäude, sowie für den Betrieb und Bau von Gefängnissen, Rekonditionierungseinrichtungen, Strafplaneten und der Überwachung, dem Schutz und dem Transport von Gefangenen und Zeugen. Das Justizministerium führt Zeugenschutzprogrammen durch. Für diese Arbeit unterstehen ihm die folgenden Abteilungen.

· Confederated Marshals Service (CMS)

Der Confederated Marshal Service ist verantwortlich für die aktive Sicherung der USC-Verfassung, dem Schutz von öffentlichen Großeinrichtugen, besonders Raumhäfen und Orbitaleinrichtungen, dem Schutz von Gerichtsgebäuden, dem Schutz und/oder Transport von Richtern, Gefangenen, Zeugen und Gerichtsangestellten wie z.B. Staatsanwälten. Dem Schutz von Waffentransporten und geheimen Transporten und dem Erhalt der Gerichtsbarkeit. Der Marshals Service ist verantwortlich für das Funktionieren der Gerichtsbarkeit und Gesetzbewahrung, u.a. auch für das Funktionieren der Polizeiapparate. – 21.08.2015

· Confederated Police Forces (CPF)

Die Konföderierten Polizeikräfte sind nichts anderes als normale Gesetzeshüter auch, ihre Zuständigkeit liegt in der Bewahrung der öffentlichen Ordnung auf USC-Territorium, dies ist u.a. der größte Teil der Welten der Territorialen Liga, obwohl hier die Zuständigkeit des Department of Foreign and Alien Affairs für überschneidungen sorgt, die CPF sind für offizielle USC-Territorien verantwortlich. Die Territoriale Liga jedoch besteht aus einem großen Teil Systemen, die als USC Territorium gelten und einem Teil neuer junger Kolonien, die noch keine etablierte Regierung oder Staatsstruktur haben. Auf letzteren hat das Department of Foreign and Alien Affairs die Zuständigkeit für eine Kolonialverwaltung mit einer schlanken Behördenstruktur (siehe unten).

· Central Department of Investigation (CDI)

Das CDI ist die Staatspolizei der USC, sie ist vergleichbar mit dem US-amerikanischen FBI. Sie verfolgt Kapitalverbrechen und Verbrechen auf USC-Ebene, also auch Piraterie (in diesem Fall hat das CDI Kommandogewalt über die Confederatet Interstellar Patrol (die dem DFAA untersteht)).

· Narcotics Enforcement Administration (NEA)

Die Aufgaben der NEA sind spezialisiert auf die Kontrolle des Drogenhandels, -schmuggels und der Drogenherstellung. Dieser Aufgabenbereich wird zwar von der Tobacco, Firearms and Narcotics Administration (TFNA) wahrgenommen, die wiederum dem Finanzministerium untersteht, aber letztere ist für den direkten Kampf gegen dei Drogenkartelle einfach zu träge und besitzt keine wirkliche Handlungsgewalt. Die NEA ist effektiv eine Polizeieinheit, während die TFNA ein Büro bzw. eine Verwaltung darstellt, die sich mit den Ermittlung von Drogen-, Waffen- und Tabakdelikten beschäftigt, nicht der Bekämpfung wie die NEA.

· Immigration and Naturalisation Service (INS)

Die Einwanderungsbehörde der USC regelt alle Fragen für die Neueinbürgerung von Personen und de Integration selbiger in das gesellschaftliche Gefüge. Die Behörde ermittelt gegen illegale Einwanderer und organisierte Schlepperbanden.

Department of Industrial Relations (DIR)

Das Ministerium für Industrielle Beziehungen – oder Außenhandelsministerium – ist hauptsächlich zuständig für die Koordination von industriellen Partnerschaften nach außerhalb. Die Behörde ist auf USC-Ebene erst relativ spät eingeführt worden, da erst seit etwa 400 Jahren (die USC ist etwa 750 Jahre alt) Außenhandelsbeziehungen zwischen der USC und bspw. der Antari Föderation oder den Vaeron’Yar und Cas’Tari bestehen.

Department of Agriculture (DOA)

Das Landwirtschaftsministerium beschäftigt sich naturgemäß mit Agrarfragen und LAndwirtschaft. Es kontrolliert den Anbau von Agrarprodukten bzw. überwacht die Zucht von Nutzvieh. Da die Landwirtschaft heutzutage fast vollautomatisch abläuft entfallen auf den Menschen bezogene Aufgaben des Ministerium fast vollständig.

Department of Commerce (DOC)

Das Wirtschaftsministerium hat darauf zu achten, das zu jeder Zeit ein freier Wettbewerb unter allen Beteiligten möglich ist. Es kontrolliert das Kartellamt und berät in ökonomischen Fragen die Regierung. Es schützt die Intereesen der Unternehmen untereinander und gegenüber dem Staat, sowie die des Staates gegenüber den Unternehmen. Es ist zudem Verandwortlich für die Überwachung eines freien Handels innerhalb der USC bzw. zwischen Mitgliedern der USC und beliebigen Geschäftspartnern.

· Trade Regulatory Authority (TRA)

Die Handelskontrollbehörde ist  eine art Wirschaftspolizei für die USC, die Überwacht bzw. ermittelt, ob evtl. Preisabsprachen existieren und wie sie zu beheben sein könnten.

Department of Defense (DOD)

Das Verteidigungsministerium ist für die millitärische Absicherung der USC zuständig. Der Schutz der Mitglieder und die Erhaltung der staatlichen Souveränität sind die primären Aufgaben, aber auch das Eingreifen in extrakonföderale Krisen zum Schutz der Interessen der USC.

· Confederated Army Corps (CAC)

Die konföderierten Bodenstreitkräfte sind normalerweise fest einem Planeten zugeordnet und dienen der lokalen Verteidigung. Sie haben schweres Gerät und einige Versorgungs- und Transport-Luftfahrzeuge.

· Confederated Aquatic Forces (CAF)

Die konföderierten Seestreitkräfte sind normalerweise fest einem Planeten zugeordnet und dienen der lokalen Verteidigung.Üblicherweise bestehen die Fahrzeuge der CAF aus Gravfahrzeugen oder Unterseebooten. Oberflächenboote gibt es kaum noch (selbst Träger für Luft-Raum Jäger sind Unterwasserfahrzeuge).

· Confederated Orbital Command (COC)

Die konföderierten Luft- und Orbitalstreitkräfte sind normalerweise fest einem System zugeordnet und dienen der lokalen Verteidigung und Wahrung der Luftüberlegenheit.

· Confederated Interstellar Navy (CIN)

Die konföderierten interstellaren Raumstreitkräfte, die Flotte, stellt die Hauptstreitmacht der USC gegen Übergriffe von Außerhalb dar. SIe kämpfen die gegnerischen Raumverbände nieder und sorgen für eine Raumüberlegenheit im Zielgebiet. ihre Bordtruppen sind die ersten die auf gegnerischen Boden gelangen um dort einen Brückekopf für die nachrückende Legion zu schaffen.

· Confederated Interstellar Legion (CIL)

Die konföderierte interstellare Legion ist die mobile Armee der USC. Sie folgen den Marines und landen alles was an Kriegsgerät zu haben ist und Sinn macht: Truppen, schweres landgestütztes Gerät, Seestreitkräfte, Luft- und Orbitalstreitkräfte, Befestigungsanlagen, Versorgungseinrichtungen, etc. Die Legion ist die Allround-Armee der USC, ausgelegt auf lange kriegerische Auseinandersetzungen und autarke Versorgung. Die Legion besitzt das umfassendste Kriegsmaterial und ist der umfangreichste Bereich des USC-Militärs.

· Confederated Marine Corps (CMC)

Die konföderierte Raumgarde sind die Bordtruppen der Raumflotte, sie werden aus dem Orbit abgeworfen um einen Brückenkopf auf feindlichem Territorium zu schaffen, damit die Interstellare Legion die Drecksarbeit auf dem Gebiet erledigen kann. Die Marines besitzen normalerweise nur Raumgestützte Artillerie und keine Luftstreitkräfte oder Seestreitkräfte.

· Confederated Expeditionary Force (CEF, ExFo) – 21.08.2015

Das Expeditionskorps stellt die Invasionsstreitmacht der USC dar. Es ist eine rein offensiv organisierte Einheitenform und wurde bisher nur gebraucht um abtrünnige Kolonien zur Rückkehr in die staatliche Gemeinschaft zu bewegen. Diese Einheiten sind Flottenverbände, die weniger auf Raumgefechte ausgelegt sind, als darauf schweres Gerät und Truppen zu landen, sowie Luft- und Orbitalstreikräfte zu etablieren.

· Confederated Border Guards (CBG)

Der konföderierte Grenzschutz überwacht die Grenzen der USC und arbeitet Seite an Seite mit der Einwanderungsbehörde. Terrorismus, Schmuggel, USC-Grenzüberschreitende Kapitalverbrechen und Handlungen gegen die Einwanderungbestimmungen werden von den BorderGuards verfolgt. Sie sind auf jedem Raumhafen zu finden.

· Interstellar Intelligence Agency (IIA)

Der interstellare Nachrichtendienst überwacht den Informationsverkehr zwischen den Mitgliedstaaten der USC und den Territorien sowie assoziierten Kolonien.

Department of Energy (DOE)

Das Energieministerium ist für den Erhalt der natürlichen Resourcen zu rEnergiegewinnung und den Betrieb von Energiegewinnungsanlagen aller Art zuständig, dies schließt mobile Reaktoren mit ein. Das Ministerium ist auch für die Energieeinsparung und die Energieversorgung zuständig.

Department of Education (DED)

Das Bildungsministerium ist für die Ausbildung und Schulung der Bürger verantwortlich, dazu gehört auch der Betriebt staatlicher Bilsdungsanstalten und die Personalabwicklung für Ausbildungskräfte.

Department of Science and Exploration (DSE)

Das Forschungs- und Entwicklungsministerium ist verantwortlich für die staatliche Förderung von Forschungsprojekten und der Durchführung eigener Forschungsprojekte, sowie der Bewertung von Forschungsergebnissen und der Erörterung ihres Nutzens für die Gesellschaft.

· Confederated Exploration Office (CEO)

Das konföderierte Forschungsbüro erkundet und kartographiert das All für die Kolonialisierung neuer Systeme. Der Scoutdienst ist sozusagen die Vorhut der Regierung auf einem neuen, fremden Planeten. Scouts haben unter anderem das Recht Planeten oder Systeme zu Ratifizieren oder gar zu Bannen. Wird ein Bann über eine Welt oder ein System aus gesprochen, so darf kein ziviles Schiff mit Ausnahme von Scoutschiffen dorthin. Ein Bann wird ausgesprochen, wenn eine Welt in ihrem Urzustand erhalten werden soll, oder für den Menschen als zu gefährlich eingestuft ist. Strafplaneten sind zwar auch gebannt, aber dieser wird von anderer Seite verhängt.

Department of Health and Human Service (DHHS)

Das Gesundheitsministerium und Familienministerium ist Verantwortlich für die Krankenversorgung und Hygiene in der Bevölkerung und für den Schutz von Familien, besonders Kindern. Dazu gehören auch der Betrieb sozialer Einrichtungen, wie Frauenhäuser oder Kinderheime, als auch die Förderung von Kindertagesstätten und Jugendarbeit.

Department of House and Urban Devellopment (DHUD)

Das Ministerium für Haus und Siedlungsfragen, oder Bauministerium regelt alle Fragen die mit der Urbanisierung einer Welt zu tun haben. Es überwacht Städtebauvorschriften und untersucht Konzepte der Urbanisierung bzw. desr Stadtentwicklung. Hier sitzen die Verantwortlichen, die zugelassen hätten direkt neben einer Müllverbrennugsanlage zu wohnen, oder die einen Hochhauskomplex direkt vor das Wohnzimmerfenster baueten.

Department of Labour (DOL)

Das Arbeitsministerium ist für den Arbeitsmarkt zuständig. Es ist oberste Instanz bei Fragen die die Arbeitslosigkeit betreffen oder der Schaffung von Arbeitsplätzen. Es veröffentlicht jeden Monat branchenübliche Tarife und statistische Daten für jeden erdenklichen Bereich. Es ist für Arbeitsvisa verantwortlich und den Schutz des Individuums am Arbeitsplatz.

Department of the Interior (DI)

Das Innenministerium schützt und überwacht die Geschicke der Bürger, Gäste und registrierten Intelligenzen des Staates. Es sorgt für den Verfassungsschutz, berät in Fragen der Verbrechensvorbeugung und hat ein Auge darauf, das sich nicht im Untergrund Gesellschaft schädigende Bewegungen bilden.

· Intelligence and Security Office (ISO)

Die Staatssicherheit sorgt für den Verfassungsschutz und ist die Polizei des Innenministers. „Die Grauen“ sind nicht besonders beliebt in der Bevölkerung.

· Department of Artificial Intelligence Supervision (DAIS)

Das Ministerium zur Überwachung künstlicher Intelligenz wurde nach den AI-Kriegen im 21. Jahrhundert auf Staatlicher Ebene geschaffen und seitdem in jede übergreifende Staatsform aufgenommen. Es wacht über die Registrierung künstlicher Intelligenz und hat die Aufgabe eine Verschiebung der Macht hin zu künstlicher Intelligenz zu vermeiden. Keine künstliche Intelligenz  darf Macht über eine natürliche Intelligenz haben, dies ist für die Behörde oberster Grundsatz.

Department of Transportation (DOT)

Das Verkehrsministerium ist zuständig für den Betrieb, die Überwachung und die Kontrolle jeglichen Verkehrsmittels der USC. Es registriert alle Fahrzeuge und Halter und stellt Führerscheine aus.

· Interstellar Message Network Administration (IMNA)

Die Interstellare Kommunikations-Netzverwaltung überwacht den interstellaren Raumfunk (Tachyonen-Kommunikator), und den Kurierverkehr .

· Central Traffic Authority (CTA)

Die Zentrale Verkehrsbehörde steuert, überwacht und optimiert den laufenden Verkehr. Sie Regelt alle Gebüren und Nutzungsfragen. Sie schaltet Ampeln oder Beleuchtung.

· Inerstellar Traffic Authority (ITA)

Die Interstellare Verkehrsbehörde steuert, überwacht und optimiert den laufenden Verkehr im All. Sie Regelt alle Gebühren und Nutzungsfragen für öffentliche Rauminstallationen. Sie Überwacht und prüft die Raumtauglichkeit von Schiffen und über die Qualifikationen der Kommandanten und Piloten. Die ITA ist zudem Antragstelle und Ausgabestelle für die Bewaffnungslizenzen für zivile Raumschiffe.

Department of Treasure (DTR)

Dem Finanzministerium untersteht unter anderem die Staatsbank. der USC. Es sorgt für die Invekehrbringung von Zahlungsmitteln, deren Fälschungssicherheit und dem Erhalt des Wertes.

· Tobacco, Firearms and Narcotics Administration (TFNA)

Die Behörde für Tabak, Waffen und Drogen ist klassisch für die staatliche Kontrolle, wenn diese Waren auch durch manche Gesetze telweise legalisiert wurden. Sie Ermittert gegen Verstöße gegen das Arzneimittelgesetz oder Drogenmißbrauch.

· Tax Fraud and Burglary Department (TFBD)

Die Behörde für Betrug und Steuerhinterziehung verfolgt Steuerflüchtlinge und und Betrüger, um sie dann den zuständigen Polizeibehörden zur Verfügung zu stellen.

· Department of Cybernetics, Nanotechnology and Genetics (DCNG)

Die Behörde für Cybertechnik, Nanotechnik und Genetik kontrolliert alle Waren auf der Schwarzen Liste, außer Waffen.

· Department of Alien Technology and Science (DATS)

Die Behörde für Fremdrassentechnologie und -wissenschaft erforsch Relikte und Geräte nicht menschlichen Ursprungs.

· Confederated Customs Service (CCS)

Konföderierte Zollbehörde

· Secret Intelligence Agency (SIA)

Geheimer Nachrichtendienst

Department of Foreign and Alien Affairs (DFAA)

Ministerium für Auslands- und Fremdrassenfragen, das Außenministerium

· Confederated Interstellar Patrol (CIP)

Die konföderierte Raumpatruille

· Department of Colonial Affairs (DCA)

Die Behörde für Konoliale Angelegenheiten

· Office for Colonial Affairs (OCA)

Das Büro für Kolonialfragen

· Colonial Ranger Corps (CRC)

Das koloniale Rangerkorps

· Colonial Police Forces (CPF)

Die kolonialen Polizeikräfte

· Colonial Guard / Colonial Militia (CG / CM)

Die koloniale Garde/Miliz

· Colonial Quarantine Command (CQC)

Das koloniale Gesundheitsamt

Department of Nature and Redevellopment (DNR)

Umweltministerium

Department of Sozialisation and Integration (DSI)

Sozialministerium

United Human Nations Organisation (UHNO)

Bündnisses menschlicher Nationen in der Galaxis geeinigt.Die United Human Nations of Orion (UHNO) und deren Schirmherrin die United Human Nations Organisation (ebenfalls UHNO) genannte Vereinigung haben das Ziel die Außenpolitischen Belange möglichst aller von Solaris aus kolonisierten Nationen in unserer Galaxis auf eine gemeinsame Basis zu stellen.
Neben der Antari Federation (AF) wurden betreits Gespräche mit der Zoneworlds League (ZW) und der Guildworlds Confederation (GC) aufgenommen, die sich jedoch noch in einem sehr frühen Statium der politischen Annäherung mit der USC befinden. Zur Guildworld Confederation gibt es seit 2566 AD bereits diplomatische Verbindungen, aber die Tatsache das es sich um einen wenig konzentrierten Einflußbereich handelt, der hauptsächlich durch die Transportverbindungen der verschiedenen Handelsgilden gefestigt wird, erschwert die Findung eines gemeinsamen Konsens.

Laut den Informationen der pangalaktischen Infomartionsdatenbank des Galaktischen Bundes existieren noch zwei weitere menschliche Nationen im lokalen Bereich des Orion Spiralarmes: die Nebula Confederation (NC) und das Dracon Imperium (DI). Diese Information brachte die Regierungsdelegation der USC von ihrem Besuch beim Rat des Galaktischen Bundes zu Haist mit, die zur Unterstützung unseres derzeitigen ständigen Vertreters Voltan Hoovenstedt (i.V. für die jüngst durch santoranische Extremisten ermordete Leanna Malcovia) einige Wochen auf dem Regierungsplaneten des Galaktischen Bundes verbracht hatte.

Mit einen Betritt der Zoneworlds zur UHNO wird nicht vor Ende des Jahres gerechnet. Bis dahin soll der rege Handelsaustausch zwischen der Antari Federation und der USC weiter ausgebaut werden. Bereits im kommenden Monat soll eine weitere Linienverbindung nach Antari Prime (Antares) von Altara aus ihren Dienst aufnehmen.

zurück zum Seitenanfang

v. Mirco Adam © 1998

Änderungen mit Datum © 2015, Mirco Adam (ChromeBlack Publishing)

© Erstellung 1998 Mirco Adam, mirc@cosmic-creators.de
© Überarbeitung 1999 Mirco Adam, mirc@cosmic-creators.de
© Überarbeitung 2015 Mirco Adam, mirc@riftroamers.net