Distrikt: New Sydney Harbour Island

Die als Harbour Island bekannte Insel im Port Jackson Fjord bietet auf ihren 40 km West-Ost- und 10 km Nord-Süd-Ausdehnung gigantische Hafenanlagen für Übersee- und Unterseeschiffe aller Art. Neben riesiegen Frachtterminals und Schwerindustrie im Westen bietet das östliche Drittel den größten Kreuzfahrt-Seehafen der USC, komplett mit Resorts, Hotelbauten und Vergnügungszentren, nebst den dazugehörigen Versorgungsbetrieben. Einige Chartergesellschaften, allen voran Galactic Cruises, betreiben hier einen gemeinschaftlichen Raumhafen, der die Touristen direkt zu ihrem Ozean-Liner bringen. Harbour Island ist bis in eine Wassertiefe von 80 Metern komplett ausgebaut. Im Zentrum ragen die höchsten Gebäude bis in 500 Meter Höhe hinauf (Harbour Island Starport). Viele Konzerne haben hier Produktionsanlagen und die Sicherheitwertung entspricht exakt der von Portside oder The Docklands, mit Ausnahme des Kreuzfahrt-Seehafens, der immer eine recht ordentliche Sicherheit bietet. Dieser Stadtteil gehört ebenfalls dem Khazzar und er besitzt natürlich ebenfalls einen Security-Checkpoint.

Sicherheit: -2/+1 (Spezielle Bereiche +2)

Bemerkungen

Clubs

# Club Name Klientel Sicherheit

Kontakte

# Kontakt Profession Hangout

Namen von Locations und Charakteren wurden aus rein dramaturgischen Zwecken und zudem völlig zufällig ausgewählt. Übereinstimmungen mit real existierenden Lokalitäten oder Persönlichkeiten sind unbeabsichtigt.