Distrikt: Arcoville

Dieser monströse Stadtteil ist Mutter für 400 Arcologien der verschiedensten Konzerne und des Justice Department of Altara. Mit zwischen 20.000 und 1.5 Million Bewohnern pro Arcologie ist dieser Stadtteil am dichtesten Bevölkert, den auf 40 x 63 km leben hier 91 Million Menschen, von denen 622.000 in den Prison Arcologies des Justice Departments leben. Arcologien sind gigantische Wohnbauten mit einer Basis von 500 bis 3000 m Kantenlänge und bis zu 2500 Metern Bauhöhe, mit eigenen Flughäfen, Raumschiff-Andockrampen, Fabriken und Freizeitanlagen.

Der Begriff Arcologie setz sich zusammen aus den Begriffen „ARChitectural“ und „technOLOGY“ bzw. „ecOLOGY“. Beides träfe zu. Die Bewohner einer Arcologie (eingedeutscht) finden in ihrem Inneren alles was sie jemals zum Leben brächten. Nahrung, Arbeit, Freizeitangebote und Urlaubsangebote. Alles ist auf autarke Existenz ausgelegt. Der Mangel an Notwendigkeit die Arcologie zu verlassen hat bei vielen Arco-Plexern dazu geführt, daß sie niemals die Arcologie verlassen, weder auf den Straßen vor oder unter den Arcologien, noch an den Stränden findet man heutzutage Arco-Plexer. Nachts sind die Straßen menschenleer, nur von Sicherheitspatruillen patruilliert. Die dortigen Einkaufszentren und Geschäfte in den Sockeln der zum Teil ineinander über gehenden Gebäudemoloche sind zwar Nachts geöffnet und bieten hunderttausende von Produkten an, auch Produkte der jeweiligen (produzierenden) Arcologie, aber von den Bewohnern kauft dort niemand ein. Arco_plexer sind ein ungewöhnliches Volk, eine eigenen Subkultur des urbanen Gefüges.

Die SubEbenen von Arcoville sind lediglich von Fernstraßen, MagLev-Trassen und Versorgungsleitungen durchzogen, denn die gewaltigen Bauten reichen bis über 25 Stockwerke Tief in die Erde.

Sicherheit: +1

Bemerkungen

Clubs

# Club Name Klientel Sicherheit
30 Kool Krash Greyheads -1
100 Barbie Bar – BBQ Bar Spacers, Seamen – Wet Dogs +2

Kontakte

# Kontakt Profession Hangout

Namen von Locations und Charakteren wurden aus rein dramaturgischen Zwecken und zudem völlig zufällig ausgewählt. Übereinstimmungen mit real existierenden Lokalitäten oder Persönlichkeiten sind unbeabsichtigt.