Distrikt: Vanson

Vanson geht nahtlos in das Coffin Quarter über und liegt an den Ufern des brackigen Lake Wollington, in dem die alten Schubleichter aus dem Hafen vor sich hin rosten und in dem stinkende Algenteppiche und Ölteppiche schwimmen. Der Wollington River wird mittles einer Pipeline an diesem ätzenden Chemikalienloch vorbei, bzw. mitten durch ihn hindurch geleitet. Die Pipeline ist nicht mehr als ein elastischer und sehr stabiler Gummischlauch, der auf dem vergifteten Wasser schwimmt. Vanson ist ein Wohnviertel mit deutlicher Tendenz zum Konzernwohnungsbau für untere Lohnklassen und einen stark industriellen Einschlag. Viele der grauen BetonWohnbunker beherbergen daher auch gleich die Fabriken des jeweiligen Konzerns. Zudem wird hier nach Erdgas gebohrt und dasselbe auch in rauhen Mengen gefördert. Es gibt hier keine Restaurants, nur Kantinen, vielleicht zwei oder drei Fast Food-Stande und Trinkhallen in rauhen Mengen, einige Billigdiskotheken und Bars haben sich in Lagerhäusern angesiedelt.

SIcherheit: -2

Bemerkungen

Clubs

# Club Name Klientel Sicherheit

Kontakte

# Kontakt Profession Hangout
 Lue Leery  Dark Nebula

Namen von Locations und Charakteren wurden aus rein dramaturgischen Zwecken und zudem völlig zufällig ausgewählt. Übereinstimmungen mit real existierenden Lokalitäten oder Persönlichkeiten sind unbeabsichtigt.